PAXLY - Weshalb haben wir investiert?

PAXLY GmbH

Dr. Patrick Röhm – Investment Associate der bmp Ventures AG zu PAXLY

Knapp drei Monate liegt die Finanzierungsrunde der PAXLY GmbH zurück, in der wir mit den von uns gemanagten IBG-Fonds zusammen mit Seed & Speed, Smart Infrastructure Ventures sowie den Business Angeln Prof. Roland Fassauer und Torben Schreiter in das junge Plattformunternehmen aus Leuna investiert haben. Zeit genug das Unternehmen und unser Kalkül hinter dem Investment kurz darzustellen.

Zusammen mit unseren Co-Investoren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, an der Seite von PAXLY, die Digitalisierung der Verpackungsindustrie voranzutreiben. Das Investment soll den Gründern Thomas Auer, Alexander Dür und Torsten Beyenbach dabei helfen, den Aufbau des Unternehmens und die Skalierung der Plattform voranzutreiben.

Produkt/USP: PAXLY ist die erste deutsche Full-Service-Plattform für individuelle Verpackungen aus Wellpappe. Über PAXLY können Käufer schnell und unkompliziert Verpackungsanforderungen definieren und erhalten individuelle Angebote von Verpackungsherstellern. Auf Grundlage von Algorithmen und dem Auslesen der Maschinendaten werden Anfragen nur an die jeweils passenden Hersteller weitergeleitet. Nachfrageseitig positioniert sich PAXLY somit als verlässlicher Partner, der insbesondere eCommerce-Händler dabei unterstützt, ihre Qualität zu maximieren sowie Preise zu minimieren. Hersteller wiederum greifen vermehrt auf die Funktionen von PAXLY zur optimalen Maschinenauslastung zurück und erhalten wertvolle Informationen zur eigenen Positionierung ggü. dem Wettbewerb. Außerdem wird der hohe Vertriebskostenblock der Hersteller reduziert. Zu den Kunden von PAXLY zählen bereits namhafte Kunden wie MediaMarktSaturn, Brands4friends und FIEGE Logistics sowie mehr als 20 Prozent aller Verpackungshersteller in Deutschland, Tendenz stark steigen.

Innovation: Bei der Entwicklung neuer Funktionalitäten stellt PAXLY konsequent den Kundennutzen in den Mittelpunkt. So helfen u.a. der intuitive Ausschreibungsprozess mit intelligentem Matching- Algorithmus, die Möglichkeit zur Live-Kalkulation von Angebotspreisen sowie das Auslesen von Maschinendaten eine einmalige User-Experience zu schaffen.

Markt: Die Verpackungsindustrie ist ein elementarer Bereich der globalen Wertschöpfung und durch einen großen und sehr fragmentierten Markt gekennzeichnet. Die Kommunikation findet immer noch über ineffiziente Kanäle statt. Bis heute spielen vor allem telefonische Lieferantenrecherchen, mehrseitige E-Mail-Verläufe und antiquierte Faxnachrichten sowie der klassische Außendienst eine wichtige Rolle in der Vermarktung. Zudem tragen viele Zwischenhändler zur Ineffizienz des Systems bei. Ideale Bedingungen für die Gründer von PAXLY und ihr innovatives Geschäftsmodell zur Transformation der Verpackungsindustrie! Mit einem Marktvolumen von 6 Mrd. Euro nur in Deutschland, trägt neben dem eCommerce vor allem die Nahrungsmittelindustrie sowie die Chemiebranche zu einem kontinuierlichen Nachfragewachstum bei.

Kurzum: Mit der PAXLY GmbH konnten wir unser Portfolio um ein weiteres Plattform-Unternehmen ergänzen. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit dem Team und unseren Co-Investoren den Markt für Wellpappe zu digitalisieren.

Als bmp Ventures investieren wir alleine oder gemeinsam mit Co-Investoren in innovative Startups aus den Bereichen Internet/Software/Mobile, Life Science, Industry Technologies, Cleantech/Material Science, Consumer Products. Dabei helfen wir unseren Portfoliounternehmen nicht nur beim allgemeinem Unternehmensaufbau oder der Strukturierung von Finanzierungsrunden, sondern unterstützen unsere Teams u.a. auch bei strategischen und operativen Fragestellungen.