8,5 Mio. Std. investiert Immobilienwirtschaft für Rundgänge

Laut einer aktuellen Studie des IVD benötigt derzeit jeder Vermieter zehn Besichtigungen, um einen Mieter zu finden. Knapp 850.000 Mietwohnungen werden in Deutschland jährlich mit Hilfe eines Maklers neu vermietet. Für Makler und Mieter bedeutet das eine zeitliche Investition von 8.500.000 Stunden, wenn man davon ausgeht, dass eine Besichtigung durchschnittlich eine Stunde dauert.

Ralf von Grafenstein, Gründer der clipnow | 45info GmbH behauptet, dass diese Stundenzahl um die Hälfte minimiert werden kann und sollte: „Besichtigungen müssen effizienter werden. 4.250.000 Stunden könnten sich beide Parteien sparen. Jede Immobilie ist schätzungsweise zehn Kilometer entfernt und etwa zehn einstündige Besichtigungen werden für einen Abschluss benötigt. Das macht im Schnitt erhebliche 8.500.00 Stunden Zeitaufwand und 56.100.000,00 EUR allein für Fahrtkosten.“ Gelingt es, Besichtigungstourismus und enttäuschte Interessenten bei Besichtigungen zu vermeiden, lässt sich eine gewaltige Einsparung von Zeit und Geld seitens der Immobilienwirtschaft prognostizieren.

Am 01.06.2015 tritt das Bestellerprinzip in Kraft. Ausschließlich derjenige, der Maklerdienste für Mietobjekte in Auftrag gibt, zahlt anfallende Provisionen. Diese neue Gesetzgebung sorgt dafür, dass sich Makler neu erfinden müssen. Sie werden zweifelsohne vor große Herausforderungen gestellt, denn zukünftig müssen sie Eigentümer und Mieter davon überzeugen, die Vermittlung von Immobilien nicht eigenständig durchzuführen, sondern den Maklerservice dafür zu beanspruchen.

Ralf von Grafenstein: „Da der Preisdruck für die Mietmakler durch das Bestellerprinzip steigt, habe ich mich gefragt, wie Besichtigungen effizienter gestaltet werden können. In diesem Zusammenhang hat clipnow eine innovative Technologie entwickelt, mit der virtuelle Rundgänge für unter zehn Euro erstellt werden können. Dieses Medium hilft Mieter und Vermieter effektiver zusammenzubringen, die Anzahl der Besichtigungen stark zu reduzieren und den Fokus auf Qualität der Besichtigungen zu legen.

Über clipnow | 45info GmbH:
Seit Gründung 2010 hat clipnow intelligente Technologien für die schnelle, einfache und preisgünstige Erstellung von gesprochenen Videos sowie virtuellen Rundgängen für Immobilien entwickelt. Diese innovativen Servicelösungen unterstützen Makler sowohl bei Akquise als auch Vermarktung ihrer Immobilien.
Wir sind stolz, bereits 1.250 Kunden zählen zu dürfen. Diese beeindruckenden Zahlen verdanken wir unserer fortschrittlichen Technologie, die die Realisation eines Videos binnen weniger Minuten ermöglicht. Auch unsere virtuellen Rundgänge sind, dank unserer intuitiv nutzbaren Online-Benutzeroberfläche, mit wenig Aufwand und innerhalb kürzester Zeit erstellt.

Presse-Information:
clipnow | 45info GmbH
Karl-Liebknecht-Straße 21-22
14482 Potsdam

Kontakt-Person:
Ralf von Grafenstein
Geschäftsführer
Telefon: 0331 7049010
E-Mail: e-Mail
Web: http://www.clipnow.com